Sie sind hier:

Gegen Herzinfarkt: Kalzium-Scoring

Die Quantifi­zierung der Koronar­ver­kalkung (Kalzium-Scoring) kann mit einer strahlungs­armen Computer­to­mo­graphie des Herzens beurteilt werden und ist eine nicht-invasive Methode zur Beurteilung über das Vorhandensein, Ort und Ausmaß der verkalkten Plaques (auch CAD genannt) in den Koronaren Herzgefäßen und gibt Auskunft über die Sauerstoff-Versorgung mit Blut zum Herzmuskel.

Zum Termin

Diese Untersuchung bieten wir an folgenden Standorten an
  • Alle Untersuchungen
  • 7 Tage/Woche
  • Alle Kassen

Rundum gut informiert

Was Sie für ein CT Kalzium-Scoring benötigen

  • Bitte e‑Card und Zuweisung zur Untersuchung mitbringen.
  • Eventuelle Vorbefunde (EKG, Ergometrie, Echokar­dio­graphie, Herzkatheter, Herz-MR, PET) sind mitzubringen.
  • COVID: Derzeit ist die chefärztliche Bewilligung ausgesetzt.

Wie das Kalzium-Scoring abläuft

  • Ein Kalzium-Scoring dauert 5 Minuten.
  • Sie liegen in Rückenlage auf der CT-Tischplatte und sind mit einem EKG verbunden.
  • Die Bilder werden während einer einzigen Atempause von wenigen Sekunden angefertigt.
  • Die Strahlen­be­lastung ist dabei sehr gering.

Wann ist ein CT Kalzium-Scoring sinnvoll

Diese Untersuchung wird vor allem PatientInnen empfohlen, die keine typischen Symptome einer koronaren Herzkrankheit aufweisen, jedoch Risikofaktoren wie Bluthochdruck, erhöhte Blutfette oder familiäre Vorbelastung aufweisen.

Wartezeit auf einen Termin

Die durchschnittliche Wartezeit beträgt derzeit 9 Tage

Termine ohne Wartezeit möglich

Kosten & Erstattung

Direktverrechnung mit allen gesetzlichen Krankenkassen.

Sonderregelungen
Derzeit keine Direktverrechnung mit der ÖGK und KFA. Computertomographien werden daher nur privat durchgeführt. In jedem Fall können unsere Honorarnoten bei allen Privatversicherungen, die ambulante Leistungen abdecken, eingereicht werden.

CT Herz inkl. Kalzium-Scoring - € 660,00
CT Kalzium-Scoring - € 121,00
CT virtuelle Colonoskopie - € 440,00

Wir rechnen, mit Ausnahme der KFA, nicht mit den gesetzlichen Krankenkassen ab. In jedem Fall können unsere Honorarnoten bei allen Privatversicherungen, die ambulante Leistungen abdecken, eingereicht werden.

Preise
CT pro Region

ÖGK, BVAEB, SVS - ab € 170,00
Privat - ab € 297,00
KFA - Kassenleistung